Mit dem 3-geschossigen Neubau an der Hermikonstrasse 42 in Dübendorf konnten wir 6 Mietwohnungen mit gehobenem Ausbau-, sowie in Minergie Standard realisieren. Das Gebäude mit seiner kubisch modernen Formensprache steht im Kontrast zum angrenzenden bestehenden Mehrfamilienhaus im Landhausstil auf gleicher Parzelle. Ein Grüngürtel umgibt beide Gebäude und schützt vor unerwünschten Einblicken. Begrünte kleine Erdwälle akzentuieren die Umgebungsgestaltung und ermöglichen so ein zentrumnahes städtisches Leben mit hoher Wohnqualität. Die 4.5 Zimmer Wohnungen weisen eine Nutzfläche von rund 120m², die 2.5 Zimmer Wohnung im Attikageschoss eine von 90m² auf. Die Balkone der Wohnungen sind auf die Grünbereiche ( Nord/ Süd), respektive auf die von der Strasse abgewandten, ruhigen Seiten ausgerichtet, während die offenen Wohnräume durch grosse Fenster auf der Westseite die attraktive Aussicht auf den Erholungsraum der Glatt freigeben. Die Schlafzimmer orientieren sich mit ihren Öffnungen auf die ruhige rückwärtige Lage.
architekturbuero-duebendorf architekt-dübendorf bauen-glatttal bauen-dübendorf bauen-dübendorf bauen-dübendorf
Mehrfamilienhaus Hermikonstrasse
Objekttyp: Neubau / Mehrfamilienhaus, 6 Wohnungen Adresse: Hermikonstrasse 47, 8600 Dübendorf
Erstellungsjahr: 2010/ 11 Bausumme: 3.6 Mio.
Mehrfamilienhaus Hermikonstrasse
Objekttyp: Neubau / Mehrfamilienhaus, 6 Wohnungen Adresse: Hermikonstrasse 47, 8600 Dübendorf
Erstellungsjahr: 2010/ 11 Bausumme: 3.6 Mio.
Mit dem 3-geschossigen Neubau an der Hermikonstrasse 42 in Dübendorf konnten wir 6 Mietwohnungen mit gehobenem Ausbau- , sowie in Minergie Standard realisieren. Das Gebäude mit seiner kubisch modernen Formensprache steht im Kontrast zum angrenzenden bestehenden Mehrfamilienhaus im Landhausstil auf gleicher Parzelle. Ein Grüngürtel umgibt beide Gebäude und schützt vor unerwünschten Einblicken. Begrünte kleine Erdwälle akzentuieren die Umgebungsgestaltung und ermöglichen so ein zentrumnahes städtisches Leben mit hoher Wohnqualität. Die 4.5 Zimmer Wohnungen weisen eine Nutzfläche von rund 120m², die 2.5 Zimmer Wohnung im Attikageschoss eine von 90m² auf. Die Balkone der Wohnungen sind auf die Grünbereiche ( Nord/ Süd), respektive auf die von der Strasse abgewandten, ruhigen Seiten ausgerichtet, während die offenen Wohnräume durch grosse Fenster auf der Westseite die attraktive Aussicht auf den Erholungsraum der Glatt freigeben. Die Schlafzimmer orientieren sich mit ihren Öffnungen auf die ruhige rückwärtige Lage.