Die Schulanlage Högler besteht aus einem Primarschulhaus mit drei Kindergarten-, sechs Unterstufen- und fünf Mittelstufenabteilungen. Sämtliche Gebäude inkl. Turnhalle, Singsaal und Kinderhort wurden jeweils während der Sommerferien etappenweise saniert! Das Ziel, den Schulbetrieb jederzeit aufrecht zu erhalten, konnte damit erreicht werden. In der ersten Etappe wurden innerhalb der 5 wöchigen Schulferien 24 Schulzimmer, das Lehrerzimmer und die Korridore sowie der Singsaal saniert. In den weiteren zwei Etappen konnten jeweils wieder in den Schulferien der Turnhallentrakt und der Kinderhort saniert werden.
Schulhaus Högler Umbau Architekt-Schulhaus
Sanierung Schulanlage Högler
Objekttyp: Sanierung / Schulhaus Adresse: Wasserfurrenstrasse 7, 8600 Dübendorf
Erstellungsjahr: 2003/ 05 Bausumme: 6.4 Mio.
Sanierung Schulhaus Högler
Sanierung Schulanlage Högler
Objekttyp: Sanierung / Schulhaus Adresse: Wasserfurrenstrasse 7, 8600 Dübendorf
Erstellungsjahr: 2003/ 05 Bausumme: 6.4 Mio.
Die Schulanlage Högler besteht aus einem Primarschulhaus mit drei Kindergarten-, sechs Unterstufen- und fünf Mittelstufenabteilungen. Sämtliche Gebäude inkl. Turnhalle, Singsaal und Kinderhort wurden jeweils während der Sommerferien etappenweise saniert! Das Ziel, den Schulbetrieb jederzeit aufrecht zu erhalten, konnte damit erreicht werden. In der ersten Etappe wurden innerhalb der 5 wöchigen Schulferien 24 Schulzimmer, das Lehrerzimmer und die Korridore sowie der Singsaal saniert. In den weiteren zwei Etappen konnten jeweils wieder in den Schulferien der Turnhallentrakt und der Kinderhort saniert werden.