Die Stadthäuser befindet sich an privilegierter, innerstädtischer Lage in Kloten. Das Areal ist einerseits geprägt vom urbanen Umfeld und der stark frequentierten Schaffhauserstrasse und anderseits dem westlich angrenzenden Wohngebiet mit drei- und viergeschossigen Wohnhäusern. Die neuen Stadthäuser vermitteln zwischen diesen beiden Qualitäten mit präzise gesetzten Baukörpern, welche direkt an die Pflichtbaulinie gesetzt werden und mit ruhigen Höfen auf die rückwärtige Wohnbebauung reagieren. Das Projekt erfolgte aus einem gewonnenen Wettbewerb und Gestaltungsplan durch das Büro Guagliardi Ruoss in Zürich. Inzwischen werden zwei der drei in Etappen vorgesehenen Baukörper in enger Zusammenarbeit mit dem Büro Guagliardi Ruoss erstellt. Die klassische Dreiteilung des Gebäudes in Sockelgeschoss, Mittelpartie und oberer Abschluss wird einerseits mit der gewerblichen Nutzung im überhohen Erdgeschoss und den Rücksprüngen im fünften Obergeschoss sichtbar, gleichzeitig wird diese Aufteilung auch in der Fassade gestalterisch akzentuiert. Sämtliche Mietwohnungen der ersten beiden Bauetappen werden um einen begrünten Innenhof angeordnet, an welchem offene Wohnungszugänge, Erschliessungstreppen und Aussenbalkone angeordnet sind und zu einer lebendigen Atmosphäre  und zu Begegnungen im halböffentlichen Raum führen.
gute architektur-bassersdorf-architekt neubau-bassersdorf-architekt gute architektur-bassersdorf-architekt gute architektur-bassersdorf-architekt terrassenhaus-bassersdorf-architekt terrassenhaus-bassersdorf-architekt gute architektur-bassersdorf
Centro Kloten
Objekttyp: Neubau  / Stadthaus mit Gewerbe Adresse: Schaffhauserstrasse 123 + 127, 8302 Kloten Arbeiten: Ausführungsplanung, Realisierung
Erstellungsjahr: seit 2019 im Bau Bauvolumen:  18‘500 m3 + 21‘000 m3 Bauherr: Casaverva AG
Centro Kloten
Objekttyp: Neubau  / Stadthaus mit Gewerbe Adresse: Schaffhauserstrasse 123 + 127, 8302 Kloten Arbeiten: Ausführungsplanung, Realisierung
Erstellungsjahr: seit 2019 im Bau Bauvolumen:  18‘500 m3 + 21‘000 m3 Bauherr: Casaverva AG
Die Stadthäuser befindet sich an privilegierter, innerstädtischer Lage in Kloten. Das Areal ist einerseits geprägt vom urbanen Umfeld und der stark frequentierten Schaffhauserstrasse und anderseits dem westlich angrenzenden Wohngebiet mit drei- und viergeschossigen Wohnhäusern. Die neuen Stadthäuser vermitteln zwischen diesen beiden Qualitäten mit präzise gesetzten Baukörpern, welche direkt an die Pflichtbaulinie gesetzt werden und mit ruhigen Höfen auf die rückwärtige Wohnbebauung reagieren. Das Projekt erfolgte aus einem gewonnenen Wettbewerb und Gestaltungsplan durch das Büro Guagliardi Ruoss in Zürich. Inzwischen werden zwei der drei in Etappen vorgesehenen Baukörper in enger Zusammenarbeit mit dem Büro Guagliardi Ruoss erstellt. Die klassische Dreiteilung des Gebäudes in Sockelgeschoss, Mittelpartie und oberer Abschluss wird einerseits mit der gewerblichen Nutzung im überhohen Erdgeschoss und den Rücksprüngen im fünften Obergeschoss sichtbar, gleichzeitig wird diese Aufteilung auch in der Fassade gestalterisch akzentuiert. Sämtliche Mietwohnungen der ersten beiden Bauetappen werden um einen begrünten Innenhof angeordnet, an welchem offene Wohnungszugänge, Erschliessungstreppen und Aussenbalkone angeordnet sind und zu einer lebendigen Atmosphäre  und zu Begegnungen im halböffentlichen Raum führen.
Visualisierung: ​K Design Atelier GmbH
Visualisierung: ​K Design Atelier GmbH
Visualisierung: ​K Design Atelier GmbH
Visualisierung: ​K Design Atelier GmbH